Kaypingers Whiskyblog

Springbank 2019
27yo East Village vs 2 Duty Paid Samples


Springbank im Jahr 2019. Die vorort abgefüllten Duty Paid Samples (einmal aus einem Refill-Bourbon- und zum anderen aus einem Refill-Sherrfass), stellen sich heute einem älteren Vertreter aus 1992, ebenfalls aus einem Refill-Sherryfass. Wir lassen uns überraschen von
• 14 Jahre (2004-2019), Rotation 603 mit 57,2%
• 10 Jahre (2007-2019), Rotation 178 mit 58,8%
• 27 Jahre (1992-2019), EastVWC mit 49,1%

Tasting notes


Springbank 14y - 04-19 - OB, Duty Paid Sample, refill bourbon hogshead, rotation 603, 25-02-2019 - 57,2%
89
Farbe: 
Blasses Gold
Nase: 
Eine sehr rauchige Nase steht im Glas an! Intensiver heller Rauch, Torfaromen und gelbe Früchte von Mirabellen und Apfel. Dazu gibt es Aromen von Heu, Getreide, Malz, viel salzige Würze und insgesamt eine recht jung gehaltene Nase. 
Geschmack: 
Würzig, torfig, rauchig, fruchtig und belebend auf der Zunge. Torf, Kohle, Salz, Pfeffer, Grapefruit, Limone, Honig sowie passendes Holz mit frischen Akzenten. Aber auch Leder, Kräuter, etwas Vanille und insgesamt recht eindrucksvoll am Gaumen klebend - schön!
Finish: 
Lang - weich und würzig und immer noch mit viel Frucht. Dazu eine angenehme prickelnde Herbe, die leicht süß, mit Honig und Limonen unterlegt ist. Auch hier passt das Holz sehr harmonisch zu den anderen Noten. Zu jeder Zeit ist der torfige Rauch und die kalte Asche präsent.
Bemerkung:
Schade das die Nase etwas zu jung daher kommt. Unser Tipp wäre: Ein Longrowfass ! ...aber es war ein Springer!!
89 Punkte
N: 87P / G: 90P / F: 89P



Springbank 10y - 07-19 - OB, Duty Paid Sample, refill sherry butt, rotation 178, 05-03-2019 - 58,8%
89
/images/tastingnotes-preview/0373/Springbank%2014y%20-%2004-19%20-%20OB%2C%20Duty%20Paid%20Sample%2C%20Refill%20Bourbon%20Hogshead%2C%20Rotation%20603%2C%20%2025-02-2019%20-%2057%2C2%25.jpgFarbe: 
Altes Gold / Bernstein
Nase: 
Sehr salzige Würze mit Aromen von Leder, Nüssen, Rosinen, Orangen, Sherry, Holunder, etwas Möbelpolitur, Holz und Anklänge von Zimt. Schön verpackt und gut!
Geschmack: 
Weich und immer noch volle Würze. Dunkle Früchte, Sherry, Holz, Bohnerwachs, Honig, Rauch, herbe Kräuter, Tabak, Rosinen und Muskat - leicht säuerlich unterlegt hin zum Finish.
Finish: 
Lang - würzig mit einem leicht „überreifen“ Holzton sowie Rauch, Rosinen, Honig, alter Sherry, Holunder, etwas Leder und wieder diese herben Kräuter.
Bemerkung:
Klasse Nase - und recht viel Holz für dieses Alter!
89 Punkte
N: 91P / G: 89P / F: 88P




Springbank 27y - 92-19 - East Village WC, refill sherry hogshead, 42btl - 49,1%
92
Farbe: 
Gold
Nase: 
„Old school“- Springbank  steht sofort in der Nase an! Mit süßen Fruchtaromen von gelbem Apfel, Limone, etwas Zitrus,sowie eine Wagenladung Vanille. Jetzt kommt leckerer, wachsartiger Honig und Zuckerwatte hinzu. Aber das war noch nicht alles! Weiter geht’s mit Honigmelonen, süßer Schlagsahne, einer Prise Salz sowie fein-würziger Liebstöckl. Im Hintergrund runden noch Pappe und weiches Leder die feine Nase ab.
Geschmack: 
Ganz weich startend mit einer leicht pulsierender und passender Würze aus Salz und Pfeffer. Dazu grüne Fruchtnoten von Apfel, Melone, Limette, Avocado, sowie cremiger Honig und Wachs. Feines Leder, Holz und Anklänge von Calvados-Äpfelchen komplettieren den Geschmack. Die Süße wird von herben Kräutern teilweise quasi aufgesaugt.
Finish: 
Lang - fruchtig, cremig, süß und zeitgleich leicht holzig-herb. Fortschreitend wieder süßer werdend. Die salzige Würze bleibt unterlegt und harmonisiert das Mundgefühl. Süßer Honig, Holz und Kräuter bleiben auf der Zunge zurück.
Bemerkung:
Eine alte Springbank-Nase wie man sie heute nicht mehr häufig findet und ein "92+Geschmack" mit Volldampf - klasse !
92 Punkte
N: 91P / G: 92P / F: 92P