Kaypingers Whiskyblog

Glenfiddich
15yo Handabfüllung vs Cadenhead´s 22yo

Glenfiddich gibt sich heute die Ehre. 15-jährige Handabfüllungen sind seit 2005 direkt im Visitor Center erhältlich. Unser heutiger Vertreter aus 2014, Batch 25, geht mit exakten 56,38% an den Start. Im Vergleich dazu, die 22-jährige Abfüllung von Cadenhead´s mit 46%, aus Ende der Achtziger und noch aus der guten alten Glenfiddich-Glenlivet-Zeit.

Die Brennerei Glenfiddich (Im Tal des Hirschen), in der schottischen Speyside gelegen, wurde 1886 von der Familie William Grant, mitten im Städtchen Dufftown errichtet. Mit Brennblasen aus der alten Cardhu-Brennerei wurde Weihnachten 1887 die Whiskyproduktion gestartet. Seither ist das Unternehmen, als letzte schottische Whisky-Destille, noch im Besitz der Gründerfamilie Grant. Im Jahr 1963 begann die Vermarktung des Single Malt Whisky, da die Familie Grant, aufgrund fehlenden Grain-Whisky-Lieferungen, keinen Blend mehr herstellen konnten. Glenfiddich gehört zu den erfolgreichsten Whiskyhersteller, deren Whisky fast auf der ganzen Welt erhältlich ist. Die dreieckige Flaschenform ist ein Markenzeichen für der Brennerei. 


Tasting notes

Glenfiddich 15y - 2014 - OB, Handbottled at Visitor Center, batch 25 - 56,38%
86
Farbe: 
Altes Gold
Nase: 
Lieblich süßer Sherry mit unterlegten Gummiaromen. Orangen und Blaubeeren sowie Leder, Salz, dumpfer Pappkarton, Honig und florale Akzente. Dazu Zitrone, herbe Kräuter und Melisse, leicht säuerlich werdend mit Holzaromen von ausgekokelten Fässern.
Geschmack: 
Süß, weich und zeitgleich salzig. Zuckersüßer Honig liegt auf der Zunge - kehrt wendend abdrehend ins Herbe. Trockenes Eichenholz, Pfeffer, frische Kräuter, Minze, Brennnesseln und nun kräftiger und intensiver werdend. Die Fruchtnoten sind in diesem Part komplett verschwunden.
Finish: 
Lang - trocken herb, mit viel Holz und Kräutern behaftet. Noten von Nüsse und frische Minze kleben noch lange am Gaumen fest.
86 Punkte
N: 86P / G: 86P / F: 87P



Glenfiddich 22y ~1980er - Cad, clear glass, black label, white letters, orig. mini 5cl - 46%
90
Farbe: 
Maisgelb
Nase: 
Oh wie lecker! Weicher Zitronensaft, eine milde Würze aus Nuss und Zimt, sowie viel Honig und Vanille. Dazu zieren dumpfe Lederaromen die Nase, aber auch grüne Akzente von Limone und Apfel, die knackig frisch vertreten sind - sehr angenehm!
Geschmack: 
Würzig fett startend und salzig scharf werdend mit Chili, grüner Paprika, Cayenne Pfeffer. Dazu Avocados, Calvadosäpfelchen, Limonen, milde Zitrone und Bienenwaben. Hin zum Finish herber werdend mit etwas Holz und Kräutern, sowie Kohle und Asche.
Finish: 
Mittellang - mit herben Noten von Kräutern, Holz, Nüssen, sowie dumpfen Anklänge von Pappkarton und Leder. Auch hier erscheint Vanille und der wachsartige Honig der Nase wieder und wertet das Finish nochmals auf.
90 Punkte
N: 91P / G: 89P / F: 90P