Kaypingers Whiskyblog

Islay Pillaged
Vatting aus sieben Islay Malts 10yo

Im July 2003 ruderte eine Mannschaft 42 Meilen um Islay und sammelte von den Brennereien Ardbeg, Bruichladdich, Bowmore, Bunnahabhain, Caol Ila, Lagavulin und Laphroaig, je 25 Liter 10 Jahre alten Malt in Fassstärke ein. Das hier entstandene Vatting wurde von Kevin Campbell (Lagavulin Fund Raisers) bei Bruichladdich abgefüllt und in einer Auktion versteigert. Der Erlös ging an die Islay Rettungsbootstation, sowie an den Krebs-Hilfe-Fond.

Tasting notes

Islay Pillaged 10y - 93-03 - b. at Bruichladdich for charity, 7 x 25L from each Islay distillery, 250btl - 51,1%
90
Farbe:
Volles Gold
Nase:
Leicht Säure betont (Sauerkraut?!?) und wirklich würzig bis Anschlag. Rote Früchte, Hagebutte, Jod, Torf, dunkle Rauchwolken mit nasser Kohle und aggressive Zitrusaromen.
Geschmack:
Würzig und süß mit herben Kräutern, etwas Holz und Unmengen von Torf. Salzig, pfeffrig und scharf - rote Paprika, Chili, Chinagras, Orangen, Honig und aufkommende Noten von Salbei, sowie noch intensiveres Eichenholz.
Finish:
Recht lang - frisch und herb. Die Holznoten werden immer trockener und rauchiger. Schokolade, Leder, Espresso mit schön integrierter Vanille und gut angepassten Phenolen.
Bemerkung:
Die säuerliche Note in der Nase ist nur zu Beginn - nach längerem Atmen verfliegt diese!
90 Punkte
N: 89P / G: 91P / F: 90P