Kaypingers Whiskyblog

Jameson Irish Pure Pot Still Whiskey
15 Jahre alte limited Millenium Edition


Die Jameson 15 Jahre alte Pure Pot Still Limited Edition wurde nur einmal zur Jahrtausendwende abgefüllt. Innerhalb von etwa zwei bis drei Jahren waren alle vorhandenen Flaschen, die aus 200 ausgesuchten Fässern kreiert wurden, ausverkauft.
Heute findet man diesen Whiskey kaum noch. Nur für das heutige Tasting wurde diese irische Rarität entkapselt und verkostet.

Wie schon zuvor erwähnt, handelt es sich hier um eine „Special Reserve“ Abfüllung, die aus 200 besonders guten, handerlesenen Fässern für den Milleniumswechsel erschaffen wurde.
Keines der American Bourbon Barrels und Oloroso Sherry Butts wurde nach 1984 abgefüllt und enthielt reinen Pot Still Whiskey.
Dieser außergewöhnliche Ire, dürfte einer der intensivsten und besten sein, der jemals in Midleton abgefüllt wurden.


Tasting notes

Jameson 15y - 1984-1999 - Pure Pot Still Whiskey, limited Millenium Edition - 40%
Farbe:

Volles Gold
Nase:
Wilder Honig, Toffee, Karamell, Kräuteraromen, zart erdige Noten, malziges Getreide, Bälisch von Trauben (ausgepresste Trauben), Tee
Geschmack:
Weiches fruchtiges Mundgefühl, vollkommen ausgerundet, würzig, herbe Noten von Leder, etwas Tabak, zarte Holznote, Kräuter, Teearomen, dann süß – wieder Honig und viel Frucht.
Finish:
lang, herb, zart salzig werdend, trocken ausklingend. Die fruchtige kräutrige Holznote bleibt unterlegt bis zum Schluss.
Bemerkung:
Zwar weich startend, aber dann schnell mächtig werdend mit einem vollkommenen Geschmack, der superlang anhält.
93 Punkte
N: 92P / G: 93P / F: 93P


Preis: ~ 500 Euro