Kaypingers Whiskyblog

Glenrothes
J. Ramsay 2009 vs 1972 Restricted Release

Seit Ende 1879 wird in der Glenrothes Brennerei Whisky produziert. Die Speyside Destille gehört der Edrington Group an, zu der auch Macallan und Highland Park zählen. Zwei interessante Originalabfüllungen davon möchten wir heute hier vorstellen:
• für John Ramsay aus 2009 mit 46,7%
• 1972er Restricted Release von 1996 mit 43%

Tasting notes


Glenrothes - 2009 - OB for John Ramsay, 2.fill US Oak Sherry Casks, 1400btl - 46,7%
91
Farbe: 
Gold
Nase: 
Fruchtig, süß, mit viel cremigem Honig, Limettensahne, etwas trockenem Holz und leicht säuerlich unterlegt. Ein wenig Fruchtgummi, der jedoch nicht störend wirkt.
Geschmack: 
Salzig, fruchtig und angenehm frisch. Mit würzigen Akzenten bestückt, sowie Krokant, Karamell, Vanille, Honig und wieder diese würzigen Kräuter mit Minzfrische - insgesamt ein harmonisch guter und leckerer Gesamteindruck!
Finish: 
Max. mittellang - fruchtig, weich, mit harmonischen Elementen von Kräutern, etwas Holz, Minze, cremigem Kakao und recht weich ausklingend
91 Punkte
N: 90P / G: 92P / F: 91P



Glenrothes - 72-96 - OB, Restricted Release - 43%
92
Farbe: 
Volles Gold
Nase: 
Sehr süß, mit Eindrücken von frischen Tannennadeln und Lorbeerblättern. Dazu Aromen von Limette, Kirsch und Orange, sowie Amaretto-Likör, Mandeln, ein wenig Holz. Aber auch Pappe, Leder und eine Blumenfrische sind in der Nase zu finden.
Geschmack: 
Weich, sanft und nur dezent würzig. Die Kräuter und die frischen Aromen sind sofort präsent. Dazu gibt es Holz, Mandeln, Nüsse, Honig, Limetten, grüner Apfel und Sahnejoghurt - alles in völliger Harmonie und ultra weich.
Finish: 
Mittellang - Die Noten aus dem Geschmack gehen nahtlos ins Finish über. Zwar etwas eindimensionaler werdend, dennoch ziemlich klasse und sehr lecker bis zum Schluss!
92 Punkte
N: 91P / G: 92P / F: 92P