Kaypingers Whiskyblog

Speyside Region 1973
Erstabfüllung von East Village Whisky, Jack´s Finest


Peter Ostendorf, die Person hinter der neugegründeten East Village Whisky Company, ist weitläufig bekannt und fegt wie ein Wirbelwind durch die Whiskywelt. Immer in Aktion, auf zahlreichen Messen zu finden, federführend für Abfüllungen vom Club der Pangalaktischen Whiskygurgler (Details hier) sowie privaten Abfüllungen von ´The Whisky Agency´, bringt nun seinen ersten East Village Whisky auf den Markt. Ein Speyside Region
• 44 Jahre (1973-2017),  Sherry Butt mit 47,4%
Nun ja, was soll man sagen, schlecht ist anders - lasst euch überraschen!

Tasting notes


Speyside Region 44y - 73-17 - EastVWC, Inaugural Release, Sherry Butt, 142btl - 47,4%
92

Farbe:

Blasses Gold
Nase:
Frisch-cremig-fruchtig. Ein fruchtiger Mix aus Aprikosen, Mandarinen, frisch aufgeschnittenen Erdbeeren und einem Hauch süßer Ananas. Honig, Vanille und unterlegter Fruchtgummi gepaart mit Aromen von weicher Butter, Schlagsahne und einem Hauch "Grün" in Form von nassem Gras und Blättern/Sträuchern. Dazu, gut integriert, eine feine milde Würze mit zart trockenem Holz, die die verführerische Nase abrundet!
Geschmack:
Scharf-frisch-salzig. Die Fruchtkomponenten der Nase haben es vom ersten Moment an schwierig, sich gegen die volumiöse Frische, in Form von salziger Mineralität, scharfer Zitronensäure, Kräutern und trocken-herbem Holz, durchzusetzen. Prickelndes Salz klebt am Gaumen. Auch im Nachhinein bleibt die Frucht, bis auf die Zitrone, untergeordnet. Säurehaltige Zitrusfrüchte und Minze dominieren und mit einer frischen Würze, die dem Gaumen alles abverlangt - klasse!!! 
Finish:
Lang - trockener werdend und auch hier wieder mit federführender frischen Würze. Das Holz spielt im Abgang nur eine Nebenrolle. Noten von Chinagras, Minze und Salz laufen mit untergeordneter Vanille und weichem Limonen-Joghurt bis zum Schluss. 
Bemerkung:
Mit das Beste aus der 73er Speyside Region! Well done...hier liegt die Messlatte für folgende Abfüllungen der East Village Whsiky Company verdammt hoch!
92 Punkte
N: 93P / G: 92P / F: 92P


Hier noch eine kleine Übersicht über die privaten Abfüllungen, die in letzter Zeit  unter dem Label der Whisky Agency erschienen sind:
- Invergordon 44y, 1972-2016 mit 49,4%
- Invergordon 43y, 1973-2017 mit 50,3%
- Glenrothes 20y, 1997-2017 mit 48,8%
- Speyside Region 43y, 1973-2017 mit 46,2%
- Islay Malt 8y, 2009-2017 mit 51,3%
- Irish Malt, 2017 mit 51,8%
- Ledaig, 2017 mit 52,3%