Kaypingers Whiskyblog

Kaypingers Whiskyblog

mehr über uns

LB 3: Bowmore 40yo
Duncan Taylor 1966 vs 1968

Heute aus dem Hause Duncan Taylor & Co zwei 40-jährige Bowmore aus den Reihen Peerless Collection und Rare Auld Edition im direkten Vergleich. Die Details zu den Reihen sind unten zu finden!
• 1968, Peerless, 130 Flaschen mit 42,3%
• 1966, Rare Auld, 164 Flaschen mit 43,5%
Artikel lesen

LB 4: Ardbeg Feis Ile
1975er, FI 2005  vs  1976er, FI 2004


1997, Ardbeg wird unter Glenmorangie PLC wiedereröffnet. 2000, der Whiskymarkt verbessert sich und die Brennereien auf Islay werden intensiver in das, 1984 ins Leben gerufene, Festival Feis Ile eingebunden. In den kommenden Jahren bringt Ardbeg seine Restbestände vom genialen Malt der 1970er auf den Markt. Zwei dieser grandiosen Abfüllungen stehen heute in unserem Tasting an.
• 1975, 29 Jahre, Feis Ile 2005, #4704 mit 47,2%
• 1976, 27 Jahre, Feis Ile 2004, #2398 mit 51,4%

Artikel lesen

LB 5: Talisker
Original Cask Strength 1956 vs 1957


Es wird spannend - alter Talisker Malt aus den 50ern von G&M und das in Fassstärke! Zu dieser Zeit auch noch als ´Natural High Strength´ bezeichnet, sind beide Abfüllungen Mitte der 1980er in 75cl Flaschen abgefüllt worden, d.h. wir haben heavy sherried Malts mit annähernd 30 Jahren Fassreife vor uns
• 1956, Original Cask, Natural High Strength, 54,4%
1957, Original Cask Strength mit 53,3%

Artikel lesen