Kaypingers Whiskyblog

Alt und gut!
Miltonduff 1973, Sestante vs. Strathisla 21y, Pinerolo


Das trifft es, für die beiden Sherry Malts von Gordon & MacPhail, wie die Faust auf´s Auge. Obwohl nur mit 40% abgefüllt, überzeugen diese alten Malts von Miltonduff und Strathisla auf ganzer Linie.


Tasting notes

Miltonduff - 73-91 - G&M for Sestante, Con. Choice, Map label, 0,75l - 40%
92

Farbe:

Rostrot / Kupfer
Nase:
Nüsse! Alle Sorten von Nüssen, Esskastanien, zart dunkle Fruchtaromen von Holunder und dann Tabak. Weiter geht es mit Leder, untergeordnete Vanille, etwas Holz und nur geringer Würze.
Geschmack:
Dunkles Sherry-Fass mit fettem Honigeinschlag! So startet dieser Miltonduff um dann recht schnell Noten von Schuhleder, Holzfassnoten, Tabak und Salz freizugeben. Dann wieder süßer werdend mit Karamell, Vanille sowie braunem Zucker. „Recht leckere Kombination“!
Finish:
Mittellang – angenehm süß mit schweren dunklen Schokoladennoten, Mousse au Chocolat, Honig, Pappe und süßen Pflaumen. Im Abgang nur noch Anklänge von trockenem Holz, perfekt integriert.
Bemerkung:
Ein wahrer 92 Punkte Whisky – rundherum!
92 Punkte
N: 92P / G: 92P / F: 92P



Strathisla 21y ~1980 - G&M, Finest Highland Malt, SC999, Pinerolo Import - 40%
92

Farbe:

Rostrot / Kastanie
Nase:
Weich-warm-harmonisch! Karamell und Toffee, Honig und süße Orangenmarmelade mit weichen Ledernoten und leicht verwässerter Limone. Dazu aufgeweichter Pappkarton und immer wieder Anklänge von tropischen Früchten.
Geschmack:
Weich-fruchtig und mit viel Karamell. Ein Korb voller tropischer Früchte, Vanille feinster Honig, etwas Holz, Muskatnuss, Zimt und getrocknete Kräuter. Ein fantastisches Zusammenspiel auf der Zunge!
Finish:
Mittellang – die geniale Vielfalt des Geschmacks klingt im Abgang ohne Spitzen aus. Orangenfrucht-Leder-Kräuter-Karamell-Honig – einfach nur lecker!
92 Punkte
N: 92P / G: 93P / F: 92P