Kaypingers Whiskyblog

Glenfarclas
Old 12yo vs. 21yo Cadenhead´s von 1984


Heute haben wir zwei absolute Raritäten aus dem Hause Glenfarclas im Glas. Destilliert vor über 50 Jahren und heute kaum noch auffindbar; na dann mal schauen, was hier zu erwarten ist! Im Vergleich: 
• 12 Jahre, ~1970er, seltene braune Lang-Hals-Flasche mit 45%
• 21 Jahre (1962-1984), Cadenhead´s grüne Dumpy mit 46%

Tasting notes


Glenfarclas 12y ~1970er - OB for F.W. Hempel (D), over 12yo, Brown bottle, small screw cap - 45%
91

Farbe:

Amber / Tiefes Gold
Nase:
Schwere voluminöse Nase! Süße Orangen, rote Trauben, etwas Balsamico, Schokolade, Leder, Salz und eine Wagenladung Honig. Wachsartig und untergründig metallisch dumpf gehalten. Immer erdiger werdend mit trockener Pappe und Mandelaromen.
Geschmack:
Prickelnd salzig mit Noten von schwarzem Pfeffer, Orangenlikör, Pfefferminze, Nüsse und Nougat, aber auch Rosinen, herbe Kräuter und Eichenholz. Von Anfang an ein "belebender" Geschmack der durchgehend konstant gut bleibt und nicht wankt.
Finish:
Mittellang - frisch, salzig und fruchtig trocken werdend. Eigentlich mit den Noten des Geschmacks abklingend. Nuss und Holz werden gegen Ende intensiver und begleiten die dunklen Schokonoten bis zum Schluss.
91 Punkte
N: 91P / G: 91P / F: 90P




Glenfarclas 21y - 62-84 - Cad, Green dumpy bottle, gold screw cap - 46%
93

Farbe:

Tiefes Gold / brüniert bis Kupfer
Nase:
Fett, malzig und ziemlich würzig mit Aromen von schwerem Leder, abgeriebener Orangenschale, altem Sherry und leckerem Honig. Rauchig-salzig mit Geruch von altem Schiffstau und Seilen. Dazu Toffee, Muskat, Gelbwurz und feinste Teearomen - fantastisch!
Geschmack:
So geht es auch weiter; dumpf, würzig und mit vollem Salzgehalt. Süße Orangen, Honig und frische Minze. Der Geschmack ist von Beginn an mit feinem Holz durchzogen. Bitterschokolade, Espresso, Mokka, Rosinen und weicher Balsamico begleiten das durchziehende Holz zu einer tollen Gesamteinheit.
Finish:
Mittellang - immer noch sehr gehaltvoll, frisch und würzig. Die trockenen Holznoten spielen mit den leicht herben Kräutern und Lakritze, Espresso. Kaffeebohnen und dunkler Kakao gesellen sich hinzu.
Bemerkung:
Markantes Holz das einfach toll passt ist eine Seltenheit! Durchgehend einfach nur klasse! 
93 Punkte
N: 93P / G: 93P / F: 92P